Transviamala Original – Run 19 km, Walk 14.8 km

Transviamala Original – Run 19 km, Walk 14.8 km

Das Lauferlebnis transviamala wird in Thusis gestartet und führt auf der alten Strasse durch das «verlorene Loch» nach Rongellen. Nach diesem ersten saftigen Anstieg verlässt man die Strasse und läuft entlang der «Via Spluga» der Viamala-Schlucht entgegen. Dieser Streckenabschnitt verspricht stufenreiche Aufstiege, Single-Trails Felsbändern entlang, und atemberaubende Ausblicke in die Schlucht. Die Viamala-Schlucht überquert man auf den von vielen Abbildungen bekannten Brücken. Die Via Spluga führt danach runter zum Rhein und über die Punt Suransuns. Von hier ist es ein stetes auf und ab einem Crosslauf gleich, welcher einem in intensiven Anstiegen hoch bis nach Reischen bringt.
Dieser Abschnitt birgt eines der eindrücklichsten Erlebnisse in sich: Nach einem steilen Anstieg in einem dunklen Waldstück öffnet sich plötzlich das weite und offene Schamsertal – die Strapazen der Viamala-Schlucht sind damit vorbei! Die steilen Anstiege aber noch nicht... Nach Reischen steigt der Lauf nochmals an und führt wiederum auf herrlichen Single-Trails oberhalb Zillis durch. Der Lauf führt dannach auf der klassischen Schamserlaufstrecke über Pignia nach Andeer. Der leichte Anstieg bis Clugin warnt nochmals vor der letzten Klippe. Auf den letzten Kilometern wird nochmals alles gefordert im Anstieg auf Plans. Danach gilt es laufen lassen und sich auf die besten Kuchen der Region freuen!

Strecke

Start: CH-7430 Thusis (GR)
Ziel: CH-7433 Donat (GR)
Distanz:running 19 km | walk 15,8 km

Transviamala Curta – Run und Walk 11,5 km

Transviamala Curta – Run und Walk 11,5 km

Der Transviamala curta führt über die Originalstrecke vom Transviamala bis nach Zillis und von dort auf der ViaSpluga direkt nach Donat.

Das Lauferlebnis transviamala curta wird in Thusis gestartet und führt auf der alten Strasse durch das «verlorene Loch» nach Rongellen. Nach diesem ersten saftigen Anstieg verlässt man die Strasse und läuft entlang der «Via Spluga» der Viamala-Schlucht entgegen. Dieser Streckenabschnitt verspricht stufenreiche Aufstiege, Single-Trails Felsbändern entlang, und atemberaubende Ausblicke in die Schlucht.
Die Viamala-Schlucht überquert man auf den von vielen Abbildungen bekannten Brücken. Die Via Spluga führt danach runter zum Rhein und über die Punt Suransuns. Von hier ist es ein stetes auf und ab einem Crosslauf gleich, welcher einem in intensiven Anstiegen hoch bis nach Reischen bringt. Dieser Abschnitt birgt eines der eindrücklichsten Erlebnisse in sich: Nach einem steilen Anstieg in einem dunklen Waldstück öffnet sich plötzlich das weite und offene Schamsertal – die Strapazen der Viamala-Schlucht sind damit vorbei!
Nach dem Abstieg nach Zillis führt die Strecke an der bekannten St. Martinskirche von Zillis vorbei und führt den Läufer auf der ViaSpluga direkt nach Donat.

Strecke

Start: CH-7430 Thusis (GR)
Ziel: CH-7433 Donat (GR)
Distanz: run 11,5 km | walk 11,5 km

Cursa da juniors – 4,4 km

Cursa da juniors – 4,4 km

Start: Andeer (GR)
Ziel: Donat (GR)
Distanz: run 4,4 km

Transruinaulta – Trailmarathon

Transruinaulta – Trailmarathon

Der Transruinaulta misst 42 Kilometer und führt von Ilanz nach Thusis. Von Ilanz, der ersten Stadt am Rhein, starten die Trailrunner praktisch direkt in einen wunderschönen Singletrail, entlang des jungen Vorderrheines. Durch exklusive Ausgangslage soll das Naturerlebnis durch Einzel- und Paarstarts noch weiter gefördert werden. Nach den ersten rund 11 Kilometer mitten in der Rheinschlucht folgen heftige Anstiege hoch nach Versam, durch das Versamertobel nach Scardanal und weiter nach Rhäzüns. Der Marathon biegt dann Richtung Heinzenberg ab, folgt dem Hinterrhein, bis auf die Höhe von Präz. Der Ausblick in Richtung Zielort Thusis und über das ganze Domleschg entschädigt für den zurückliegenden harten Anstieg. Vom Dach des Marathon geht es auf Singletrails dem Heinzenberg entlang langsam abwärts, bevor kurz vor dem Ziel noch einige kurze Anstiege bevorstehen.

Strecke

Start: CH-7130 Ilanz (GR)
Ziel: CH-7430 Thusis (GR)
Distanz: running 42,2 km
Höhenmeter: 1800 m