Setze dir kleine und grosse Ziele

31. Dezember 2018

Ohne Ziel ist bekanntlich kein Weg der richtige. Wenn du ein Ziel hast und weisst, warum du es erreichen willst, findest du einen Weg und gibst nicht auf halber Strecke auf. So erreichst du deine Ziele in 3 Schritten:

  1. Bestimme zuerst ein realistisches Ziel. Stell dir den Endzustand ganz genau vor. Wie fühlst du dich dabei? Was ist anders als heute? Wie wirst du dich belohnen, wenn du dein Ziel erreicht hast?
  2. Überleg dir, warum du das Ziel erreichen willst. Es sind deine Emotionen, die dich antreiben. Mach dir deshalb genaue Gedanken, was dir ganz persönlich wichtig ist. Wofür bist du bereit, dich wirklich anzustrengen?
  3. Schreib auf, wie du dein Ziel erreichen willst. Was schwarz auf weiss vorliegt, wirkt verbindlicher und verpflichtend. Am besten hängst du das Blatt dorthin, wo du täglich mindestens einmal hinschaust.
    BEISPIEL

Ziel:
3x pro Woche laufen

Warum: 
Ich möchte wieder das gute Laufgefühl haben und mich insgesamt fitter fühlen.

Weg:
Ich besorge mir warme Laufutensilien und Licht.
Ich löse ein Trainingsplan Abo und weiss damit immer, wie lange und wie schnell ich laufen soll.
Ich plane die drei Trainingseinheiten fix in meiner Agenda ein.